Some of our groups …

Our group at Heracela Lynkestis

Our group at Heracela Lynkestis

MTB group at Galichica NP

MTB group at Galichica NP

Rural Experience for group from USA 2013

Rural Experience for group from USA 2013

Hiking on Golem Korab peak 2011

Hiking on Golem Korab peak 2011

To Vrelo cave

To Vrelo cave

Hiking tour at Galichica NP 2013

Hiking tour at Galichica NP 2013

German group visit to Dervish order in Tetovo

German group visit to Dervish order in Tetovo

Bike group from Slovenia 2011

Bike group from Slovenia 2011

Visit to Catholic church in Pristina 2012

Visit to Catholic church in Pristina 2012

Rural experience for German group

Rural experience for German group

Group from Taiwan in Ohrid, 2014

Group from Taiwan in Ohrid, 2014

Israeli group at Durmitor NP

Israeli group at Durmitor NP

Folklore evening with group from Germany

Folklore evening with group from Germany

Group from USA on Balkan trip

Group from USA on Balkan trip

MTB group from Israel 2012

MTB group from Israel 2012

At Popova kula winery 2011

At Popova kula winery 2011

Group from Germany at Skopje airport

Group from Germany at Skopje airport

MTB group from Israel, 2016

MTB group from Israel, 2016

 

TESTIMONIALS

 

Mountain bike group from Israel, July 2016

Dear Alex and Stefan,
We have no words to thank you enough for the wonderful week we spent together in your beautiful and delightful country – Macedonia. It was challenging and enjoyable to ride through the Macedonian spectacular landscapes and magnificent views, in the varied tracks you prepared for us.
We got everything you promised, far beyond our expectations.
Starting with the thorough & detailed preparation towards the trip, through effective correspondence by email, which was, on your behalf, flexible and responsive, with quick compliance regarding the various changes we wanted to make from time to time, go on with the fact that everything was perfectly organized and suitable for our groupcontinued with your professionalism, sensitivity and thoughtfulness, always one step ahead – as if you were one of us, and finally your constant willingness to accept our requests in real time.
We could not ask for more.
Alex – we had the pleasure and the privilege to be in your presence and guidance. The ‘Visit Macedonia’ company and Stefan himself should be proud to have you on board.
Both of you have now 11 ‘second homes’ in Israel, We all looking forward to seeing and welcoming you here.
All the best, Haraful, Yaroni, Rami, Shai, Idan, Avi, Musik, Levite, Arnon, Tzachi  & Nitzan. G-Bikes,
ISRAEL

 

Group from Belgium, Long Weekend in Macedonia, June 2016

We can confirm that we arrived in Belgium in good spirits and with a happy feeling of having enjoyed a wonderful trip in your beautiful country. We want to thank you and your team for the support you gave us in organizing this journey and we believe that we may be considered a disciplined group…enjoying good life. We want to mention specially Maria who took care of us during this trip in a very friendly  way. Everybody liked her efficiency and good humor. She made big publicity for your country and we will certainly tell friends that Macedonia is a topclass destination and we will promote your company to work with.

We wish you all the best in your business and you can always contact us if you need information about our country.
With best personal regards from
Lucien and Luc

 

Gruppo italiano, Tour in Macedonia e Grecia, Aprile 2016

Sono Marta (una delle 15 persone viaggio Angelo).  Ti invio tanti auguri di buona Pasqua.
Spero che tu stia bene e ti sia ripresa dalla nostra “rumorosità di italiani”. Sono stata felice di conoscerti, la tua disponibilità e l’amore per la tua nazione mi hanno fatto innamorare del paese.
Avremmo voluto proseguire con te il viaggio nella Macedonia greca (l’altra guida ci ha lasciato un assaggio molto “a mio pensiero sarebbe meglio evitare questo oppure secondo me è inutile vedere quello”) e dava parecchio l’impressione della macchinetta che ha imparato la lezione. Purtroppo non si può avere tutto.  C’è chi ama la tua professione e chi lo fa così. Ricordo che nostalgia la cena in compagnia con le vostre canzoni (che tu gentilmente ci traducevi)  e la gita in barca dove abbiamo dato sfogo alle nostre canzoni. Mi auguro che tu un giorno venga in Italia e di poterci incontrare per fare una bella “rimpatriata”.

Con  un sospiro di invio un caloroso abbraccio.  Marta Fabricci

 

Grupa Galileo 3000, Tura Makedonija i Albanija, April 2016

Zdravo Stefan,
Najprije hvala za odlično pripremljenu turu. Baš sve je išlo kako treba, čak i vrjeme je bilo kako bi čovjek poželjeo (naročito, kad su gosti saznali, da u Slovneija pada snjeg..). Bilo je kišovito samo kad smo išli na prvu večeru u Skopju i malo kišice kad smo stigli do Sv. Nauma. Sve ostalo predivno.

Malo koristnih informacija oko realizacije ture. I vodić Aleksandar i vozač Aleksandar bili su odlični. Ljubazni, baš onoliko koliko treba. Ja sam poslije 24 godina rada u turizmu prvi put toliko vođenja prepustio lokalnom vodiću. Bio sam potpuno pouzdan u Aleksandra. / Autobus O.K. / Hoteli u Skopju i Duressu odlični, hotel Gorica je,… ma takav kakav je / Restorani: Bravo, odlično odabrani, i meniji. Resotrani su bili svi baš svi ljepi, takve kakve bi i sam odabrao. Najbolja večera vjerovatno u Duressu u restoranu, (riblja večera), jer je bilo više različitih stvari, pa se ljudima to dopada. Restoran prvo veće u starom delu u čaršiji jednostavno predivan ambient. Svi su bili oduševljeni. Hrana vemoma kvalitetna, ali količina nije bila dovoljjna. I… kad jedu slovenci treba svaki dobit bar jedno parče mesa. Uz to sve veoma ukusno, treba da priznam / Ogledi su bili zanimljivi, najviše je ljudi šokiralo Skopje (pa i mene) jer vi ste iz centra napravili nešto između Washingtona, Disneyworlda i neznam šta još… Veoma ljepo, sređeno,… za moj ukus već malo pretirivanja ali ljudi to vole. Najromantičniji normalno Ohrid, Berat sladak.

Za cjelu turu definitivno dajem vam odličnu ocjenu. Hvala na svemu,

 

Gruppe WTS  Erlebnisreise B&H/KRO/MNE/AL/MK/RS vom 17.09.-25.09.2015

Das war jetzt eine große Überraschung diesen tollen Reisebericht von Ihnen zu erhalten. Wir alle haben zu dieser Fahrt unsere besten Erinnerungen und sprechen noch immer bei Zusammenkünften über das mit Ihnen Erlebte. Ein herzliches Dankeschön für die Fotos. Meine Frau und ich wünschen Ihnen alles Gute, viel Erfolg und vor allem Gesundheit, vielleicht gibt es noch einmal eine Begegnung in Mazedonien. Mit recht herzlichen Grüßen aus Österreich
Ihr Heinrich Swoboda

Herzlichen Dank für die wunderschönen Fotos und den ausführlichen Reisebericht. Wir haben uns sehr darüber gefreut und denken noch oft an diese schöne Reise. Sie haben durch ihre Erklärungen uns die bereisten Länder näher gebracht. Nochmals herzlichen Dank und Alles Gute
Gertrude und Rainer

vielen Dank für den wirklich sehr ausführlichen Bericht zu unserer gemeinsamen Balkanreise vom September. Da hätte ich mir mein Reisetagebuch wirklich sparen können. So umfangreich hab ich es nicht gemacht. Nochmals danke für die große Mühe. Leider ist es uns nicht gelungen, auch nur eines von den Fotos aufzumachen.
Diese Reise und vor allem Ihre Tätigkeit als unser Reiseleiter haben wir in besonders guter Erinnerung und wir sind dankbar für alle Informationen, die Sie uns gegeben haben.
Herzliche Grüße aus Wien von
Christl & Peter Altmann

 

JUNE 2015, ISRAELI GLADIATORS MTB TOUR

We want to let you know that we have had a great time and we all enjoyed ourselves so very very much!!! A lot of it is due to the well-organized trip and the fantastic leading and escorting by you both. You have a beautiful country with breath taking views! Riding in the remote areas and meeting the local people was a great bonus to us. Sticking to the timetable was so accurate and ticked like a Swiss clock. The rides were balanced very well, and meals were fantastic. Thank you and see you next time,
Itamar, The Israeli’s Gladiators

 

Gruppe WTS Erlebnisreise Bosnien und Herzegowina, Croatien, Montenegro, Albanien, Makedonien, Mai 2015

danke für die Überraschung und den ausführlichen Reisebericht unserer gemeinsamen Reise im vergangenem Jahr, wo Sie uns mit sachkundigen Erläuterungen mit der Geschichte der Balkan-Länder vertraut gemacht haben. Wie sie wissen, war ich die Frau mit Gehstock, die diese Reise als eine Reise in meine Vergangenheit besonders genossen habe. Ich wünsche Ihnen alles Gute – sollten Sie in Berlin zur Touristik-Messe kommen – melden Sie sich bitte! Herzliche Grüße
Ihre Helga Kreller

Sehr geehrter Herr Mano Stavrevski, vielen, vielen Dank, der Bericht ist sehr interessant und macht uns die Reise nacherlebbar.   Wir werden Ihnen bald auch ein paar Fotos senden.
Einen freundlichen Gruss von Guido und Christa Kikels aus Potsdam

 

SEPTEMBER 2014, SPECIALIZED MTB TOUR

Featured as one of THE BEST TOURS FOR 2014 in Slovenian Sokol Magazine. The three superlatives: Nature, People & Food.

At the end of 2014, in our best tours of 2014 we didn’t include riding in the Dolomites, Canadian Whistler, or the snowy Annapurna. Instead, we have chosen a closer and smaller destination, Macedonia. The 10 of us were discovering the endless vastenss of Mavrovo and Galicica National Parks, and riding the steep Kozuf mountain, which tends to become the next Eldorado for freeriding. In three days we added 150km and more than 6700m of altitude, 3000m of which in climbing. In those areas of wild, but unusually serene nature, we were enchanted by the people living there. And the food was so good that you just had to lick your fingers after.
Tine Guzej, Sokol Magazine Slovenija

 

JUNE 2014, ISRAELI BAND OF DOCTORS

Hello Alex! I have just seen the video you made and wasn’t able not to thank you again. Even one month after our ride I still feel the smell of highland grass, voices of birds and exciting views of Macedonian mountains. Delight feelings of downhill tracks call me back again next year.
Dr. Pikovsky Vadim, Israel

 

PAMINA Musikreisen in Makedonien, 08.05.-13.05.2014

Herzlichen Dank für die Fotos und den Reisebericht, den wir bei unserer nächsten Reise 2014 nach MAZEDONIEN verwenden werden. Gerne kannst du Fotos über diese Reise auf Facebook setzen, solange die abgebildeten Personen einverstanden sind. Ich würde gerne wieder im Mai 2014 kommen – wann bsit du als Guide verfügbar???? Grüße auch an Stefan aus Wien
Mag. Michael Berthold/Direktor

Lieber Mano, recht herzliche Grüße aus Wien
Rückblickend haben wir ein riesiges Glück mit dem Wetter gehabt!!!! Bei uns regnet es ununterbrochen und ist relativ kühl. Zum Glück haben wir keine Überschwemmungen. Die Reise mit Ihnen hat uns riesig gefallen.!!! Alles Gute und bis zum nächsten Mal.
Liebe Grüße aus Wien
Sonja und Peter Schwarz

 

JUNE 2013, SLOVENIAN CYCLING TOUR

We have successfully finished our cycling tour in you beautiful country. It was unforgettable. Thank you for the beautiful video which besides the photos is a very nice memory from our tour. If Macedonia was a bit closer to us, we would have come back pretty soon…
Bojan and Friends, Slovenija

 

Grand Balkan Tour, June 2013

We want to let you know that we have had a great time and we all enjoyed ourselves so very very much!!! A lot of it is due to the well-organized trip and the fantastic leading and escorting by you both. You have a beautiful country with breath taking views! Riding in the remote areas and meeting the local people was a great bonus to us. Sticking to the timetable was so accurate and ticked like a Swiss clock. The rides were balanced very well, and meals were fantastic.
Thank you and see you next time,
John and Marry

KAS-POLITISCHE STUDIENREISE WESTLICHER BALKAN (MK; AL; MNE; RKS) VOM 26.10.-04.11.2012

Lieber Mano, herzlichen Dank für die Mail. ich habe erst mal alles kopiert und muss noch die Zeit finden, die Bilder einzufügen. Ich wünsche Ihnen alles Gute und werde Ihre nette und ruhige Art und Ihre exzellente Fachkenntnis stets in angenehmer Erinnerung behalten. Ganz herzlich.
Wiedemann

Lieber Herr Mano,
Ich bin gerade eben nach Hause gekommen, und muss sagen, dass Sie mir eine riesengroße Freude gemacht haben. Habe sofort in dem KAS-Bericht angefangen zu lesen und muss sagen, dass viele Bilder sofort wieder in mir lebendig wurden. Sie haben wirklich kein Detail ausgelassen. Es war eine tolle Reise! Ihnen nochmals vielen Dank.
Liebe Grüße aus Gehrden bei Hannover nach Mazedonien, wo es mir sehr gut gefallen hat. Auch an unsere Fahrer.
Ihr Jürgen Hahn

RELIGIONSREISE GRUPPE Msg. WILM SANDERS DIE KLÖSTER MAKEDONIENS 19.09.-29.09.2012   

Ich freue mich schon auf Deinen sachlichen Bericht, der mir sicher helfen wird, das eine oder andere auch richtig ein- und zuzuordnen.
Nochmals ganz herzlichen Dank für Deine Reiseleitung; ich habe sie in dieser Form, in dieser Einsatzbereitschaft und Hingabe noch nie erlebt. Du bleibst mir ein Vorbild.
Alles Gute, Dir und Deiner Familie, für die Zukunft,
Dein Klaus Lutterbüse
Lieber Herr Mano,
blagodaram für Deinen Reisebericht und die Anhänge.
Das ist ja eine tolle Arbeit, wir würden sagen: eine Doktorarbeit! Aber diesen Doktortitel kann Dir keiner aberkennen.
Während unserer Reise hast Du uns viel geholfen z.B. mit Koffer schleppen. Dafür sei herzlich bedankt. Aber auch für die allseits guten Informationen.
Dafür werde ich Dich und Dein Land und die Kirchen und Klöster in guter Erinnerung behalten. Meine Bekannten haben sich sehr für meine Reiseberichte interessiert. Und nun kann ich noch mehr berichten mit Deinen Informationen – 57 Seiten! Herzlichen Dank und herzliche Grüße und
Gottes Segen wünscht Dir ArturGerade aus Wyk auf Föhr zurück, fand ich Deine Mail. Abendessen am 2. Nov. 2012: “TURLITAVA mit Knoblauchsoße” Meine Gäste sind begeistert! Herzlichen Dank für das Rezept, für den phantastischen Reisebericht und Deine lieben Grüße aus Deiner Heimat. Wir haben im ältesten Café in Aachen gesessen und über die schöne Reise geschwärmt. Es müssen Dir eigentlich immer wieder die Ohren klingen – wenn ich begeistert von Makedonien und Deiner Reiseleitung erzähle. Es grüßt Dich herzlich – bleib gesund
Ingeborg Herzog, AachenEinen herzlichen Dank für die enorme Arbeit, die Sie für uns geleistet haben. Ich weiß gar nicht wie ich mich für diese enorme Arbeit bedanken kann. Es steckt so viel Liebe zum Detail darin so dass ich diese Reise ständig in meinem Gedächtnis habe. Die Ausdrucke habe ich an Msgr. Sanders weiter geleitet. Diese Reise war so großartig, dass ich wirklich darüber nachdenke, ob man nicht noch einmal nach Mazedonien fahren soll. Herzliche Grüße und Gottes Segen
Marianne Kottwitz

Morag McConnell, Day tour to Ohrid, September 2012

I have only returned home this evening. I have to admit that I enjoyed my visit to Macedonia last week. The day tour to Ohrid was the very best day, thanks to Stephan’s willingness to alter he schedule. Best regards
Morag McConnell

 

Private Balkan tour in July 2012,

Dear Stefan, Thank you very much for your great work and professional services. We will be thinking about you for  a long time.
Danyse and Hans, Canada

 

SVKT Frauensportverein Buochs Feedback/03.06.- 10.06.2012

Organization before the trip: Discussions with Mano about single items of the itinerary was very positive. Also, everything that was within your responsibility was considered quick and unproblematic.

Generally all hotels were clean. What we really enjoyed was the swimming pool in Hotel Sonce in Skopje. Particularly in context with the two rooms that were available for changing clothes. The fact that the originally booked rooms in the city were not available was a blessing in disguise.

The big bus was a great advantage. The huge space was really appreciated by our women. They could easily switch places to  talk to somebody else or just to have her own window seat. On the other hand it was not possible to get to some places, due to the sheer size of the bus. Dule was a relaxed and secure driver, who did not lose his temper too easily particularly as traffic during those days seemed to be somehow “dangerous”.

Also: The arrangements without dinner turned out to be a very good idea. When we knew we would arrive at the hotel later as planned, there was no pressure on us by knowing that the staff of the hotel was longingly waiting for us.  We all really would have liked to meet you personally. Announced meetings were postponed frequently and finally cancelled. We regret that. Without our tour guide Mano, this second trip would probably not have taken place. He has done an excellent job on both trips. So, there is not much to tell, I guess, you know all about his excellence. The whole group was very excited about those days in Macedonia and whenever we meet, the demand for the “next time” arises.

Barbara  Ehinger, SVKT Frauensportverein Buochs, 01-09-2012

 

RELIGIONSREISE-SERBIEN GRUPPE SCHWARZ 18.05.-28.05.2012

Ganz herzlichen Dank für Ihren überaus inhaltsreichen Reisebericht. Er ist ja mehr als doppelt so lang wie unser Reisebericht! Da haben Sie sich aber sehr viel Mühe gemacht. Wir wissen gar nicht, wie wir das vergelten können. Ihr Bericht wird eine wertvolle und kompetente Ergänzung zu unserem Bericht sein. Dafür ein dickes Lob und nochmals ein herzlichstes Dankeschön. Heike und ich sind Ihnen sehr zu Dank verpflichtet, dass Sie uns in 3 Reisen eine Gegend Europas erschlossen haben, von der man sonst eher schlechte Nachrichten zu lesen bekommt. Wenn man selbst dort war, dann hat man ein ganz anderes Bild davon und kann dann auch Vieles besser einordnen. Das ist Ihr Verdienst.
Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familie grüßen Sie herzlich
Heike und Peter

über den ausführlichen Reisebericht , den Du mir geschickt hast habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank dafür. So viele Arbeit, so viele interessante Artikel! Ich hoffe es geht Dir gut und  Du kannst trotz vielem Einsatz Deine Arbeit genießen. Ich wünsche Dir alles Gute und grüße Dich ganz herzlich
Violanda Pauckner

 

PRIVAT RUNDREISE MK-AL-GR/GAEA (22.03.-31.03.2012)

Ganz herzlichen Dank für Ihre ausführlichen und interessanten Unterlagen zu unserer Reise. Sie haben mir beim Photobuch Erstellen wertvolle Dienste geleistet, und ich habe darin noch viel mir Unbekanntes gefunden.Das war eine Riesenarbeit für Sie. Eine ähnliche Nachbereitung einer Reise durch den Reiseleiter ist mir noch nie begegnet! Super! Am meisten freute ich mich, natürlich auch mein Mann, über das persönliche Tagebuch.Die ganze Reise lief nochmals vor meinem inneren Auge ab, und ich konnte oft schmunzeln.Ich kann nur wiederholen: Das war die eindrücklichste Reise, die ich je gemacht habe. Soviel Persönliches, so viele persönliche Schicksale haben wir kennengelernt und die besuchten Länder schätzen gelernt. Das Ihr und auch Stefans grosses Verdienst.
Mit den besten Grüssen auch an Stefan, K. Gehrig

Ganz herzlichen Dank für die Fotographien. Wir denken gerne an unsere Reise zurück. An die schönen Orte und die Freundlichen Menschen wie z.B. Petrus in Ohrid mit seinem Raki.Vater Gloor war in der darauffolgenden Woche etwas müde, was  normal ist. Ich habean der jährlichen grossen Frühlings-Ausstellung in Bern 8 Tage   Natursteinstand gearbeitet und bin dabei so richtig aufgeblüht. Liebe Grüsse und vielen Dank
Peter Zumbrunnen

 

RUNDREISE DER SCHWEIZER GRUPPE NACH AL/MK IM TEIL MKAKEDONIEN 21.09.2011

Herzlichen Dank für das Gedicht und die Rezepte. Wir sind gut wieder in die Schweiz zurück gekehrt und schwelgen noch in Erinnerungen an Albanien und den Abstecher nach Mazedonien. Ihre fundierten Kenntnisse haben uns Ihr Land in der kurzen Zeit näher gebracht. Liebe Grüsse aus Bern
Ruth

 

OCTOBER 2011, LATE ISRAELIS

Hi Alex,
On behalf of our group: Shimon, Arie, Elon and me I wish to thank you for a great week of epic riding. The organization, the food, the hotels, the rides, everything was above our expectations thanks to you. We landed safely with a great smile on our faces.
Danny Sadeh, Israel

 

DIETRICH TOURISTIK– TIROL TEIL MAKEDONIENREISE 14.10.-16.10.2010

Lieber Herr Mano, vielen herzlichen Dank für Ihr mail mit Anhang, wir sind gut und munter wieder zu Hause angekommen. Ich werde sicher immer wieder gerne an diese Reise zurückdenken und möchte noch einmal für Ihre ausgezeichnete und fundierte Reisebegleitung in Mazedonien danken.
Mit herzlichen Grüßen
Maria Kröll

 

REISEBÜRO „GAEA“ – Oberrieden, CH – Makedonienreise 08. – 16.07.2010

Deine Mail hat mich erreicht, mit Verspätung zwar, aber sie kommt doch an. Das Leben zeigt, dass Grosszügigkeit am rechten Platz richtig ist. In diesem Sinne nochmals herzlichen Dank für Deine hervorragend zusammengestellte und geführte Reise Zinniker/Baldenweg.
Elisabetha Eggenberger Peng

Lieber Mano,
Die Alpenrose ist die einzige Pflanze, die wir hier nicht bewundern konnten. Dafür gab’s: Monastiris, Mönche, Bärenspuren, Pilze, wilde Erdbeeren, Ikonostasen, Wanderungen, wieder Pilze, gute und etwas bescheidenere Übernachtungen, Hirtenhunde welche Autos jagen, Cermats, Pilze, fröhliche Schäfer, Rossbremsen, Bovisten und andere Pilze, 4 x 4 – Abenteuerfahrten, T’ga za Jug, Pilze, Pivo, schwarze Straßen ohne Geschwindigkeitsbegrenzung, Pilze, Margaritchen, Bergtee und soo viel mehr. Und vor allem gab es etwas Unbezahlbares: einen Führer, Fahrer, Erklärer der Kultur und Geschichte Makedoniens, einen fürsorglichen Wanderer und Begleiter und das alles in einer Person!
Vielen Dank Mano! Blagodaram und prijatno!
Esther

Liebe Frau Eggenberger
Nach der Maz- oder Makedonienreise war ich nur kurz zu Hause. Nun aber, eine Woche Rom später, möchte ich Ihnen gerne meine Rückmeldung per Mail machen:

Die Dreiertour war eine meiner besten und nachhaltigsten Reisen. Vielleicht gehörte das “Mond-Hotel” in Galicnik dazu, denn auch Solchartiges gehört zu unserer Welt. Nun spreche ich nur für mich: Mano fand ich äusserst zurückhaltend, informiert, kultiviert und sehr besorgt bezgl. unserer Wünsche. Die misslungene Unterbringung hat ihm viel zu viele Probleme gemacht; denn eigentlich waren alle drei Betroffenen keine Leute aus Zuckerwatte und haben die besagte Nacht als interessanten Ausflug in andere menschliche Niveaus abgetan, als zusätzlichen Mosaikstein eines wunderbar goldhinterlegten Bildes: Wir wurden freundlichst aufgenommen in der Teke, nachher einen Tag lang vom Sprecher des Baba bewirtet und in seiner engeren Heimat umhergeführt. Freundliche Einladungen zum Kaffee in einem Albanerdorf zeigten mir die Kehrseite der Immigrationsmedaille. Der Pope von Vevtschani verlieh uns einen neuen Pass und eine neue Nationalität – zudem einen Lada mit Fahrer, der uns in dei Nähe eines zu erklimmenden Gletschersees brachte. Dort genossen wir einen von Mano raufgeschleppten Gipfelkaffee in Gemeinschaft mit einem überglücklichen Schäfer, der vielleicht auch von etwas Gemeinschaft geträumt hatte.

Die 7- Stunde-lange Wanderung für Fitte sowie die steile Kraxelei den Magaro rauf und runter waren paradiesisch: so viele schönste Blumenarragnements der Mutter Natur! Zudem erwies ich mich als fit! Die Klöster mit ihrer arbeitsintensiven Stille und den goldglühenden Ikonostasen taten Seele und Geist gut. Ganz speziell in Erinnerung geblieben ist mir das letztbesuchte Kloster, Preobascheni, die abenteuerliche Fahrt dorthin, während der wir von Störchen, Wachteln und Ilitissen begutachtet wurden. Ich schaue mir das Kloster  auch   gern   au der CD an, die mit viel Können von einem jungen Mönch gemacht und mit grosszügigem Herz uns Touristen verschenkt wurde – sicher auch deswegen, weil Jannis mit seinem Buchgeschenk über den Berg Athos eine Türe geöffnet hatte.

Wunderbar waren auch das Picknick unter der Prachts-Eiche bei der erzengelbewachten Sveti Grigorij- Kirche  und die Lebensdauer einer Dessert-Wassermelone: sie hatte drei heisse Tage im Kofferraum schadlos überstanden. Und überall frisches (Quell)Wasser! Die Ruderbootsfahrt über die Quellen des schwarzen Drims – welches frische Erlebnis! Und danach tafeln im Hotel beim “pfauenbestandenen” Kloster Sveti Naum! Schliesslich führte und Mano noch durch das “Alternativprogramm” in Prilep, durch bierfröhliche Strassen hin zu einem makedonischen Restaurant. Ich habe nur die wichtigsten Eindrücke erwähnt. Es gäbe noch viel mehr Schönes zu sagen, beispielsweise der herzliche Empfang in der Familie Stavrevski, der Genuss von Pilzen, die unser Guide selbst geerntet hatte, und, und, und. Ich möchte nicht vergessen, dass diese Reise nur dank Ihrer Organisation und der Organisation vor Ort möglich war und danke allen Beteiligten herzlich! Liebe Grüsse
Esther Baldenweg

 

REISEBÜRO „VIA CULTUS REISEN“ – Religionsreise Mai 2010

Voll Freude habe ich Ihre E-Mail, das wunderschöne Gedicht von K. Miladinov und das ausführliche Reiseprogramm gestern gelesen. Wie oft haben wir an Sie gedacht und uns gewünscht, Sie wären bei uns in der Gruppe!! Ein frohes Pfingstfest und viele liebe Grüße auch an Ihre Familie.
Herzlichst Inge Schwarz

 

Weintour in Makedonien-Bulgarien 09.2009, Kuoni Ananea, 

Ganz herzlichen Dank fur die Zusendung des Reiseberichtes. Sie wohnen in einem schnen Land. Ja und sonnenreiche warme Gegenden gefallen mir  sowieso. Es war eine schone, interessante Reise. In Macedonien haben sie viel  dazu beigetragen, dass alles so gut war, ein spezielles Dankeschon!  Im Moment mochte ich mich einfach noch einmal bedanken fur alles, was  sie fur uns getan haben. Mit herzlichen Grussen
Marianne Pickert

Ihre Weihnachtskarte war eine grosse und freudige Überraschung. Ganz herzlichen Dank für Ihre guten Wünsche. Auch meine Frau Heidy, die bei der ersten Reise dabei war, als auch ich wünschen Ihnen und Ihrer Familie von Herzen frohe, gesegnete Weihnachten. Kürzlich habe ich eine Anfrage für die Organisation einer Reise nach Bulgarien erhalten. Es sind zwei Gruppen von Rotary-Vereinen und es wären etwas 30 Personen! Vielleicht kriege ich auch einmal eine Anfrage für eine Reise nach Mazedonien. Da wüsste ich ein sehr gutes Reisebüro und den besten Reiseführer für diese Reise! Herzliche Grüsse
Ihr Otto Geiges und Heidy

 

Studienreise „Die Klöster Makedoniens“ Juli 2009 bei Reisebüro „Limberger Reisen“ – Linz

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Es tut uns leid, dass Sie Ihre Pläne nicht verwirklichen konnten! Andererseits sind wir natürlich auch froh, dass Sie als kompetenter Reiseleiter für Mazedonien nach wie vor zur Verfügung stehen! Sobald wir wieder eine Gruppenreise nach Mazedonien haben, werden wir uns bei Ihnen und bei Visit Macedonia melden. Wir freuen uns darauf, wieder einmal mit Ihnen zusammenzuarbeiten! Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg! Mit freundlichen Grüßen
Victoria Limberger

 

HRG Worldwide, Group Uudenmaan verovirtiso, Macedonia tour in October 2007

Many thanks for the great job you made with this group.
They were pleased with their journey and liked your country really much. Group leader told me hat they can suggest Macedonia to anyone, so perhaps you will get more tourists in the future
best regards Anne Laitinen

 

Massim Bertoncini, Private tour in Macedonia, Summer 2007 

Thanks a lot for your excellent organization of my small travel to Macedonia and your worm hospitality. Furthermore I have to say that Macedonia as far as I sow, has a really huge potential to offer. Ohrid is really wonderful place and the old part of Skopje is pretty… I need to come back definitely for a longer stay. I will suggest to some Italian travel agencies and tour operators to include Macedonia in their offers and I will give them your contact details. Thanks a lot again!
Massimo Bertoncini

 

Izletnik Celje – Grupa April 2007 – Makedonija i Albanija

Dragi Stefan,
Sa zadovoljstvom sam pratila nasu grupu kod posjeta u Makedoniji i Albaniji. Sve vreme su dolazili do mene same dobre informacije. Jucer je bila ovdje i vodicka Alenka koja je sve isto potvrdila, da ste isli grupi maksimalno u susret. Hvala, jer je to bila nasa prva suradnja i sretna sam da je sve ispalo dobro i nadam se da cemo uskoro imati opet grupo za Makedoniju.
Lep pozdrav iz Celja
Ksenija Zgank